30. Oktober 2015, 20:00 Uhr

 

Jeder ist herzlich eingeladen zu diesem inspirierenden öffentlichen Vortrag mit dem deutschen buddhistischen Mönch Gen Kelsang Ananda!

moderner-buddhismus-slide2

Öffentlicher Vortrag mit dem buddhistischen Mönch Gen Kelsang Ananda

Die drei Schlüssel für erfolgreiche Meditation

Meditation als Mittel um unserem hektischen Alltag etwas entgegen zu setzen, wird in der heutigen Zeit immer beliebter. Viele Menschen wollen gerne meditieren lernen, wissen aber nicht, wie sie den richtigen Einstieg finden.
Gen Ananda erklärt die Grundlagen der Meditation und führt in die Geheimnisse für intensive Meditationserfahrungen ein. Der Vortrag ist für jeden geeignet, ob Anfänger oder Fortgeschrittener. Alle sind herzlich willkommen.

Gen Kelsang Ananda ist der Lehrer am Kadampa Meditationszentrum Deutschland in Berlin und der gewählte nationale spiritueller Leiter der Neuen Kadampa-Tradition für Deutschland. Gen Ananda studiert und praktiziert seit 18 Jahren unter der Anleitung des Ehrwührdigen Geshe-la Buddhas Lehre, und wird für die Klarheit und Anwendbarkeit seiner Erklärungen sehr geschätzt.

Veranstaltungsort: 

Bürgersaal Biebrich, Straße der Republik 17 – 19, 65203 Wiesbaden

Anfahrt:

Zeit: 20:00 Uhr
Eintritt: 8 €

Wichtiger Hinweis: Schon am nächsten Tag gibt Gen Ananda den besonderen
Meditationkurs 
„Die Illusion der Einsamkeit“ im Serlingpa Zentrum Wiesbaden.

Weiter Informationen und Anmeldungen HIER

Ausrichter: Serlingpa Zentrum für Buddhismus e.V.