Moderner Buddhismus

Donnerstag, 14. November 19.00 Uhr

Moderner Buddhismus & Die Kunst der Zufriedenheit

Ein Vortrag mit Gen Kelsang Ananda

Es erwartet Sie ein spannender Vortrag, der humorvoll aufzeigt, wie jeder Unzufriedenheit überwinden und den inneren Reichtum der Zufriedenheit genießen kann.

Der international bekannte Lehrer Gen Ananda  ist der gewählte nationale spirituelle Leiter der Neuen Kadampa-Tradition in Deutschland  und ist bekannt und beliebt aufgrund der Aufrichtigkeit seiner spirituellen Praxis.  Gen Ananda ist ein inspirierender moderner buddhistischer Mönch, dessen Vorträge für jeden relevant sind, egal ob Buddhist oder nicht, jung oder alt.

Moderner Buddhismus - Buch - 3DDieser Vortrag beruht auf dem Buch „Moderner Buddhismus – der Weg des Mitgefühls und der Weisheit“. Dieses Buch von Geshe Kelsang Gyatso, einem angesehenen Autor und Meditationsmeister, ist eine besondere Präsentation von Buddhas Lehren über Mitgefühl und Weisheit. Es vermittelt deren Essenz auf eine Weise, die einfach zu verstehen und umzusetzen ist.

Wir freuen uns, Sie zu dieser besonderen Veranstaltung in München am 14. November 2013 um 19 Uhr begrüßen zu dürfen.

Veranstaltungsort:
Staatliches Museum für Völkerkunde München, Maximilianstraße 42, 80538 München

Kartenverkauf:  €12 Abendkasse

Weitere Info/Veranstalter

Für weitere Informationen oder Rückfragen nutzen Sie bitte gerne die Gelegenheit sich an uns mit untenstehenden Kontaktdaten zu wenden. Ihr Anliegen wird zügig bearbeitet.

ÜMA Zentrum für Buddhismus e.V.
Rumfordstr. 1, 80469 München
Telefon: 0163-6855525
E-Mail: e.hoermann2@googlemail.com
Internet: www.meditation-in-muenchen.de

 

Wegweiser zum Staatlichen Museum für Völkerkunde:


Größere Kartenansicht